«« Zurück

Die Jugendfeuerwehr Rheine ist,



Aufnahmeantrag
Download:
Aufnahmeantrag.pdf

Jugendfeuerwehr Rheine, Gruppe Mesum

Die Jugendfeuerwehr Gruppe Mesum stellt sich vor.
Die Jugendfeuerwehr Rheine - Gruppe Mesum wurde am 1. Januar 2004 gegründet. Damals traten 14 Jugendliche Ihren Dienst zusammen mit vier Betreuern an. Die Führung übernahmen früher Jürgen Koch und Andre Ossege. Über die Jahre wurde die Gruppe Mesum auf eine 2-Gruppen Stärke mit 16 engagierten Jugendlichen ausgebaut. Heute übernehmen Andre Ossege und Simon Thalmann die Führung der Jugendfeuerwehr Rheine - Gruppe Mesum.
Insgesamt sind zur Zeit vier Betreuer für die zwischen 12 - 17 jährigen Jugendlichen zuständig. Früher sowie heute finden die Dienstabende alle 14 Tage mittwochs statt. Wurde das 18 jährige Lebensalter erreicht, kann man über die Grundausbildung in die aktive Wehr übernommen werden.




Was macht die Jugendfeuerwehr Gruppe Mesum.

In der Gruppe Mesum werden den Jugendlichen die Tätigkeiten eines Feuerwehrmannes näher gebracht. Neben der Theorie und der Praxis steht der Spaß immer im Vordergrund. Zuerst werden Ihnen im theoretischem Unterricht die Gefahren an der Einsatzstelle, Erste Hilfe oder das Vorgehen eines Brandangriffes erklärt und näher gebracht. Da es sich hierbei um ernste Themen handelt sind die Jugendlichen immer sehr aufmerksam und neugierig. Anschließend geht's dann mit den Fahrzeugen raus auf große Plätze, zu Firmen, Bächen oder zur Ems. Dort werden dann die erlernten Kenntnisse in die Praxis umgesetzt und die unterschiedlichen Nutzen eines Feuerwehrautos kennen gelernt. Dabei dürfen natürlich spielerische Übungen sowie Wasserschlachten nicht fehlen. Es steht nicht immer das Thema der Feuerwehr im Vordergrund auch Grillabende, Spielabende oder Fahrten in ein Erlebnisbad werden gemacht, um das Hobby der Jugendfeuerwehr noch abwechslungsreicher zu gestalten. Als besonderes Highlight veranstalten wir alle zwei Jahre ein Berufsfeuerwehr-Tag. Hier dürfen die Jugendliche 24h richtiger Feuerwehrmann sein und die von uns gestellten Einsätze fahren. Im Gegenzug zum Bf-Tag fahren wir in dem darauf folgendem Jahr mit der Jugendfeuerwehr auf eine Wochenendtour. Hier steht der Spaß wieder im Vordergrund und gilt als Highlight unter den Jugendlichen. Außerdem bezwecken diese Touren, dass die Teamfähigkeit und der Gruppenzusammenhalt gestärkt werden. Dies ist ganz wichtig für einen werdenden Feuerwehrmann. Desweiteren fahren wir zu Kreisjugendfeuerwehr-Veranstaltungen wie die Kreisalarmübung, ein Zeltlager oder ein Fußballturnier. Im Großen und Ganzen ist die Arbeit in der Jugendfeuerwehr Rheine - Gruppe Mesum ein abwechslungsreiches Hobby mit Ernst, Arbeit, Spaß und besonderen Highlights.

Die Führung Gruppe Mesum

Jens Börger (UBM) Jugendwart, Dennis Feldhoff (UBM) stellv. Jugendwart

Das Betreuerteam der Gruppe Mesum

v.l. Jens Börger, Patrick Zimmer, Dennis Feldhoff, Simon Thalmann, Andre Ossege

Das Gerätehaus

Die Unterkunft der Jugendgruppe Mesum ist das 2011 erbaute Gerätehaus an der Don-Bosco- Straße.

Adresse Gerätehaus
Jugendfeuerwehr Rheine Gruppe Mesum
Don-Bosco-Str. 5
48432 Rheine

Tel.: 05975 3336


Die Jugendfeuerwehr Gruppe Mesum in Zahlen
Mitglieder: 15 JFM
Davon Weiblich: 0 JFF
Betreuer : 5 FM

Hauptanschrift Jugendfeuerwehr Rheine
Jugendfeuerwehr Rheine
Frankenburg Str. 2
48431 Rheine

Tel.: 05971 91462-0
E-Mail: jugend@feuerwehr-rheine.de


   3 User online